Corona-Impftermine

AstraZeneca-Impfstoff ohne Priorisierung

Wir können alle Personen mit dem Impfstoff von AstraZeneca gegen COVID-19 impfen, die ihren Haupwohnsitz im Land Brandenburg haben.

Wer noch nicht 60 Jahre alt ist, muß das nicht bestimmbare individuelle Risiko akzeptieren, denn bislang konnten keine spezifischen Risikofaktoren identifiziert werden, auf die bei der individuellen Risikobewertung zurückgegriffen werden kann.

mRNA-Impfstoffe mit Priorisierung

Alle beruflich gefährdeten Personen (mit Arbeitgeberbescheinigung)

- der Risikogruppen 1 und 2,
- die bei Polizei, Zoll, Feuerwehr, Bundeswehr, Katastrophenschutz und THW tätig sind
- die in relevanter Position in Regierung und Verwaltungen tätig sind
- die an Schulen oder Kitas tätig sind,

dürfen mit mRNA-Impfstoffen geimpft werden.

Wenn Sie zu dieser Personengruppe gehören, dann können Sie hier Ihren Impftermin bei uns buchen.

Wer nicht zu den genannten Personenkreisen gehört wie z.B. Beschäftigte im Verkehrswesen, so auch fliegendes Personal, Bodenpersonal der Flughäfen, Busfahrer, Lokführer etc.,  ist in Brandenburg noch nicht impfberechtigt! Unberechtigt gebucht Impftermine mit mRNA-Impfstoffen von BioNTech und Moderna werden von uns storniert.

Es besteht natürlich die Möglichkeit, sich für die Impfung mit AstraZeneca anzumelden.

 

Auch wenn die Termine schnell ausgebucht sind:

Schauen sie hier ruhig immer wieder rein. Wir aktualisieren täglich, wenn wir zusätzliche Termine verfügbar machen können.

Warum wir nicht bereits Termine der späteren Wochen einstellen? Ganz einfach - wir wollen niemandem absagen müssen, wenn zu wenig Impfstoff  geliefert wurde. Die hier veröffentlichten Termine sind sichergestellt.

Impftermine gibt es bei uns nur über dieses Buchungsportal. Telefonisch oder per eMail vergeben wir keine Termine.

Datenschutzhinweis: Die Buchung der Impftermine erfolgt über den Dienstleister onlintermine.de